Sommerlager 2017 – TAG 6

Mittwoch 19.07.2017

Heute gab es für den Großteil des Tages nur ein Motto: “Relaxing”
Zu diesem Anlass begaben wir uns ins Freibad Leopoldskron, wo wir das Angebot von Rutschen, Sprungturm, Liegewiesen und jede Menge Wasser gerne annahmen.

Am späteren Abend kam uns wieder unser Baumeister Herr Inschenör Valek besuchen, welchem wir bei der Suche nach Antriebs-Brennstoffzellen unterstützten.

Trotz einiger erlittener Blessuren an den Spielern, Beobachtern und sogar dem Spielleiter, konnte die Aufgabe rasch gelöst werden, woraufhin wir einen weiteren Hinweis für den Verbleib des Rosenschatzes erhielten.

Langsam aber sicher kommt das Ende des Lagers näher, aber wir haben noch einiges vor und verabschieden uns für heute…..Im Namen der Rose…