Tag der offenen Töpfe 2018

Nach langer Planung (und noch härterer Vorbereitung), fand am Samstag den 14.04. erstmals unser Event “Tag der offenen Töpfe” statt.

Das Grundprinzip ist denkbar einfach und in Pfadfinderkreisen auch von Großlagern bekannt. Jede Stufe (Wi/Wö, Gu/Sp, Ca/Ex) fertigte eine Vor-, Haupt- oder Nachspeise an. Besucher erhielten gegen eine freie Spende ihre Mahlzeit und hinterließen an ihrer Lieblingsstation eine Kochhaube.

Nach Auszählung der Hauben konnten die Gu/Sp den Sieg für sich verbuchen und erhielten erstmals den “Goldenen Kochlöffel”.

Als Abendeinlage konnten verbliebene Gäste noch mit einem Schwein aus einem Smoker überrascht werden.

Wir möchten uns bei allen Gästen und Helfern der Aktion bedanken, besonders aber bei Thomas Jäger, dem Maschinisten des Smokers, sowie beim Ziegelwerk Lizzi aus Bad Erlach.